Meine Antworten auf häufige Fragen aus kleinen und mittelständischen Firmen

Wie vermitteln wir den Wert unserer Firma?

Wie in der Natur, so müssen auch bei uns Geschäftsmodelle reifen. In puncto Gelassenheit hilft mir der Spruch: “Das Gras wächst nicht schneller, nur weil ich daran ziehe.” Gleichzeitig bleibe ich mit diesem Bild an der Graswurzel. Du hast eine kreative Idee oder ein neues Produkt, für das Du andere gewinnen möchtest? Versetze Dich immer wieder in die Perspektive Deiner Wunschkunden. Knüpfe mit ihnen Kontakte und biete verschiedene Wege, mit Dir zu interagieren. Die Grundphilosophie lautet: Geben und Nehmen. Starte mit Prototypen und teste ihren vollen Marktwert. Deine Firma wächst gesund, wenn Du aus Deinen erwirtschafteten Überschüssen investieren kannst. Das macht Dich unabhängig von Geldgebern, was wiederum bedeutet autonom gestalten zu können.

Je klarer und transparenter Du für Deine Vision stehst (bzw. Ihr für Eure Vision steht), desto mehr Anziehungskraft übst Du auf Deine Wunschkunden aus. Habe also keine Angst davor, die Nische in der Du tätig bist, einzugrenzen und bewusst kleiner zu machen. Es wird die Richtigen anziehen. Bitte also keine virtuellen Bauchläden mit „Unsere Produkte“, „Unsere Leistungen“, „Unsere Trainings“ auf Websites mehr.

Versetze Dich stattdessen in Deine Wunschkunden:

  • Wer sind sie?
  • Was macht sie und ihre Berufung aus?
  • Welche Fragen brennen ihnen unter den Nägeln?

Wenn Du Deinen (potenziellen) Geschäftspartnern gut zuhörst, hast Du auch die Antworten auf ihre häufigsten Fragen. Beantworte diese auf Deiner Internetseite. Beachte dabei, dass sie verstehen wollen, womit Du Dein Geld verdienst:

  • Worin unterstützt Du sie und
  • was ist Deine Motivation, Ihnen auf diesem Gebiet zu helfen?

Sinnvoll Wirtschaften bedeutet, Dich in Dein Gegenüber hineinzuversetzen:

  • Welche Deiner Kompetenzen, Deiner Talente und welche Deiner Grundeinstellungen (Dein Wert und die Werte Deines Teams) helfen ihnen in ihrem Vorhaben weiter?

In diesem beständigen Abgleich aus dem Kundennutzen und Deinen Leistungen, die sich aus Deinen Stärken ableiten, entsteht echter Mehrwert. Sprich mit den Beteiligten über den Nutzen und den jeweiligen Anteil am Erfolg des gemeinsamen Projekt. Dies gilt in- wie extern. Auf diese Weise klärst Du nicht nur im Gespräch, ob die Chemie zwischen Euch stimmig ist – Du bekommst auch ein gutes Gefühl dafür, ob das Vorhaben wirtschaftlich sinnvoll, ökologisch und sozial ist.

Ich spüre jedes Mal in meinen Vertragsverhandlungen mit potenziellen Geschäftspartnern, wie dieses Vorgehen die Perspektive auf die Kooperation verändert. Von einem Kostenfaktor werde ich zum Nutzenstifter – eine ganz andere Verhandlungsposition. Selbst wenn wir nach der Nutzenanalyse feststellen, dass das Projekt nicht nachhaltig ist. Mein Kunde ist dankbar und froh, Klarheit für eine Entscheidung gefunden zu haben. Er empfiehlt mich weiter. Und er kommt wieder auf mich zu, sobald er eine neue Geschäftsidee hat Beste Voraussetzungen also für dauerhafte, erfolgreiche Zusammenarbeit auf Augenhöhe.

Weiterlesen: WertVerträge

Gern unterstütze ich Dich (Euch) darin, ein Konzentrat Eures unternehmerischen Wertes Dritten gegenüber sichtbar zu machen – im Rahmen der Marketing Kommunikation oder auch für die Nutzen-Analyse in Verhandlungen von Angeboten mit Partnern und Kunden. Interesse geweckt? Dann buche gern einen Termin und ich unterstütze Dich mit einer Erstberatung.

In einer konkreten Aufgabenstellung brauchst Du Unterstützung und wünscht Dir fachlichen Rat?
In einer Ad-hoc-Beratung sprechen wir über Herausforderungen und Ideen zur Lösung,
die Dir sofort Handlungsoptionen geben.
 

Fragen, Anregungen, Wünsche?

Ich freue mich über eine Nachricht oder auch ein Gespräch. Nutze gern meinen Service, direkt einen Termin mit mir zu buchen:

Weiterlesen?

Meine Antworten auf die häufigsten Fragen zu(r)



Hast Du eine Idee und Anregung für Deine Frage gefunden?

Weitersagen heißt unterstützen. Empfehle uns gern weiter in Deinem Netzwerk. Vielen Dank!

Aus Gründen des Datenschutzes ist diese Funktion zum Teilen per default inaktiv. Mehr erfährst Du über den Button i.
Über das Zahnrädchen kannst Du Deine gewünschte Standard-Einstellung wählen.

Gutes Karma - Kleines Dankeschön an Franziska via PayPal überweisen

Webcode dieser Seite: 0331

Diese Seite wurde verschlagwortetet mit:
Arbeitswelten, Lebenswelten, Wissensarbeit, Lebensqualität, Freude, Arbeit, Wirtschaft, Sinn, Sinnvoll Wirtschaften, Nachhaltigkeit, Eco-Business, Social-Business, Gemeinwohl, GWÖ, Ökonomie, Umwelt, Strategie, Mentoring, Coaching für Firmen, Großgruppen-Methoden, BarCamps, Open Space, Strategisches Marketing, Marketing-Kommunikation, effizient, ökologisch, sozial