Referenzen

Ich sammele nicht, ich betreue und begleite. Und das am Liebsten langfristig, interdisziplinär und ganzheitlich. Damit das auch so bleibt, veröffentliche ich hier keine detaillierten Projektbeschreibungen. Denn: Diskretion ist Ehrensache. Endlose Listen mit klangvollen Namen oder Firmenlogos sagen zudem wenig über die Qualität meiner Arbeit aus.

Ich kann aber auch verstehen, dass Du nicht die Katze im Sack kaufen willst und zumindest eine Vorstellung von meiner Arbeit gewinnen möchtest. Daher lasse ich unter Referenzen gern meine Partner – und als solche sehe ich meine Kunden und Mitstreiter meiner Initiativen – zu Wort kommen.

Letztes update: Mai 2015

„Ich kenne Franziska Köppe seit 2010 und habe gemeinsam mit ihr verschiedene strategische Projekte für mein Unternehmen und meine Aktivitäten als Autor erfolgreich umgesetzt. Unter anderem:

  • das Crowdfunding-Projekt „Operation Monkey Business“ zur Übersetzung meines Fachbuchs in Englisch.
  • die strategische Ausrichtung und Kundenfokussierung meiner Beratungstätigkeit sowie meines Engagements als Wirtschafts-Weltverbesserer und Autor.
  • die Neuentwicklung, Umsetzung und Pflege meines Internetauftritts (inkl. Textrevision, Fotodesign, Webdesign und Funktionalität).
  • die strategische Kooperation in meinem Engagement für die wirtschaftliche Stabilität von freiberuflichen Wissensarbeitern.

In allen Bereichen ist Franziska Köppe Inspiration, Stütze, Kompetenz und konstruktiv kritischer Geist. Sie überzeugt als Mensch und Profi gleichermaßen. Mit ihr an der Seite konnte ich meinen Auftritt sowie meinen Fokus im Markt um ein Vielfaches professionalisieren. Ich freue mich mit ihr eine Kollegin gefunden zu haben, die gleichermaßen offen und weit denkt wie auch pragmatisch sehr gut im Hier und Jetzt professionell umsetzt.“

Gebhard Borck, Geschäftsführender Gesellschafter, Unternehmer, Autor und Speaker, GB KOMMUNIKATION GmbH, www.gebhardborck.de


„Franziska Köppe stellt mit ihrem EnjoyWorkCamp etwas Großartiges auf die Beine. Für unser Projekt “WorkLifeGreen” brachte es sehr viel Input und Schwung. Vielen Dank für die tolle Zeit in Stuttgart und die neuen wertvollen Kontakte.”

Susanne Klaar, Klaar Design, www.worklifegreen.de


„Neben ein paar bewusst spekulativ oder philosophisch angelegten Sessions gab es beim EnjoyWorkCamp hauptsächlich solche mit handfesten Inhalten, Tipps und Erfahrungsaustausch. […] Zur Organisation kann man nur sagen: Erste Klasse, besser geht schon fast nicht mehr. […] Insgesamt also zwei lohnende Tage, von denen ich viel mitgenommen habe.“

Dirk Haun, The Mobile Presenter, www.themobilepresenter.com


“Mit den Agenturen helios, madiko und raumkom haben wir sehr engagierte Verbündete für die Konzeption und organisatorische Detailarbeit für das RadKULTUR-Programm des Landes gefunden.”

Winfried Hermann, Minister für Verkehr und Infrastruktur Baden-Württemberg, im Rahmen der Landespressekonferenz zum Auftakt des RadKULTUR-Programms am 29.03.2012 in Stuttgart. www.radkultur-bw.de


“Ich habe Franziska Köppe in dem Projekt „Aktiviere Dein Weihnachts-Gen“ kennengelernt – eine Spendenkampagne, die Bürger auf eine positive und leichte Art animieren möchte, sich für den Aufbau eines Kindertherapie-Zentrums in Stuttgart einzusetzen. Frau Köppe ist eine sehr engagierte Frau, die unermüdlich ihr Wissen und spannende Impulse einbringt und dabei kompetent und zielgerichtet auftritt. Sie ist gut strukturiert und bringt eine starke Umsetzungsenergie mit. Es macht Freude mit ihr im Team an einem Projekt zu arbeiten. Ich bin begeistert von ihrem freundlichen Wesen und ihrem gesellschaftlichen Engagement!”

Stefanie Wackar, Künstlerin und Inhaberin von WolkenWerke. www.wolkenwerke.de


“Franziska Köppe kenne ich durch die Zusammenarbeit in verschiedenen Projekten. Es macht immer wieder Spaß, mit ihr zusammen zu arbeiten. Sie liefert Ideen und Impulse und erreicht damit zielstrebig beste Ergebnisse.”

Harald Amelung, Gesellschafter Coworking0711 und Inhaber von Nuspirit www.coworking-stuttgart.de · www.nuspirit.de


“Ich habe Franziska Köppe im Rahmen eines gemeinsamen Projektes als Projektleiterin kennen und schätzen gelernt. Mit ihrer unkomplizierten und zugleich strukturierten Art war sie Antreiber und Ideengeberin in einem. Stets den berühmten „roten Faden“ im Blick schaffte sie es, allen Projektteilnehmern den eigenen Freiraum zu lassen, ohne unter Zeitdruck zu geraten. Heraus kam ein motiviertes Projektteam und ein Ergebnis, mit dem ich sehr zufrieden bin.”


Kai Wieters, (seinerzeit) Filialdirektor der Baden-Württembergischen Bank, Mannheim


“Mit Ihrer Beratung gab mir Frau Köppe die Initialzündung für meine Philosophie, die ich seither konsequent und mit viel Erfolg umsetze. Ich habe aber auch noch mehr von der Zusammenarbeit profitiert. So verschickte ich zum Beispiel früher dicke Berichte mit vielen Informationen. Heute habe ich mich von der Prosa verabschiedet und gebe meinen Kunden minimalistisch und nutzenorientiert die Informationen, die sie benötigen. Dadurch spare nicht nur ich Zeit und Arbeit – sondern auch meine Kunden.”

Bertram Witz, ibw ingenieurbüro für energie- und gebäudetechnik, Stuttgart www.i-b-w.net


“Ich möchte Frau Köppe herzlich für die vielen Ideen, die Motivation und Inspiration danken. Gleich nach dem ersten Gespräch war ich von ihren Vorschlägen sehr begeistert. Ihre Ideen sind innovativ, klar und gut strukturiert, so dass ich vom langfristigen Erfolg des Projektes überzeugt bin.”

Susanne Stix, Diplom-Dolmetscherin und Fachübersetzerin, Deutsch-Englisch www.stix-dolmetschen.de


“Franziska Köppe unterstützt ehrenamtlich die interne wie externe Kommunikation der Wirtschaftsjunioren Stuttgart seit 2010. Mit Ideenreichtum und themenübergreifendem, strategischen Denken berät sie einzelne Projektleiter wie auch Arbeitsgruppen und begleitet sie in der Umsetzung ihrer vielfältigen Kommunikationsziele.
Der hohe Anspruch an ihre eigene Arbeit spiegelt sich darüber hinaus ebenso in ihren selbst initiierten Kommunikationsprojekten wieder: Ob individuell konzipierte Messetrainings oder die Mitarbeit an der Imagekampagne der Wirtschaftsjunioren Baden-Württemberg – durch ihr breites Fachwissen und ihr hohes Engagement schenkt Franziska Köppe den Wirtschaftsjunioren Stuttgart auch über den Kreis hinaus ein klares, lebendiges Image und einen professionellen Auftritt.
Ab 2011 setzt sie ihre Stärke einmal mehr für den Verein ein: Als gewählte Leiterin des Ressorts PR & Kommunikation wird sie dann in den kommenden zwei Jahren mit ihrem eigenen Team die Wirtschaftsjunioren Stuttgart sowohl strategisch innerhalb ihres internationalen Verbandes Junior Chamber International (JCI) als auch als Sprachrohr der jungen Wirtschaft für die Region positionieren.”

Jessica Schweizer, Agentur für Marktkommunikation und Ressortleiterin PR & Kommunikation der Wirtschaftsjunioren Stuttgart 2010 www.denke-dich.eu · www.wj-stuttgart.de




Hast Du eine Idee und Anregung für Deine Frage gefunden?

Weitersagen heißt unterstützen. Empfehle uns gern weiter in Deinem Netzwerk. Vielen Dank!

Aus Gründen des Datenschutzes ist diese Funktion zum Teilen per default inaktiv. Mehr erfährst Du über den Button i.
Über das Zahnrädchen kannst Du Deine gewünschte Standard-Einstellung wählen.

Gutes Karma - Kleines Dankeschön an Franziska via PayPal überweisen

Webcode dieser Seite: 0067

Diese Seite wurde verschlagwortetet mit:
Referenzen, Kundenstimmen, Arbeitsbeispiele, madiko, Franziska Köppe, Kooperation, Kollaboration, Projekt-Arbeit, Projekt-Management, Initiativen, Kampagnen, Strategische Beratung, Umsetzen