madiko Zeitmaschine

Booksprint "Neue Lebenswelten": Ein Buch in 48 Stunden

18.05.2014 – Man nehme ein reichlich duzend Experimentierfreudige aus unterschiedlichen Branchen. Garniere sie mit vielfältigen Lebensläufen. Füge Mitstreiter virtuell hinzu. Gare die Mischung achtundvierzig Stunden in großzügigen Räumen zum Reden, zum Denken, zum Schreiben. Ergänze Material für Kreativität und Dokumentation. Würze das Ganze mit Selbstorganisation und größtmöglicher Freiheit. Schmecke es ab mit Spaziergängen im Sonnenschein, deftigem Essen bei Äppelwoi und einer kräftigen Prise guter Laune. Heraus kommt ein Kaleidoskop an Publikationen zum Thema "Neue Wege in der Zusammenarbeit". Teil 1

Mir schwirrt der Kopf. Am Freitag und Samstag war ich in Frankfurt am Main. Ich traf auf kreative Köpfe aus heterogen Disziplinen : Führungskräfte aus kleinen, mittleren und großen Unternehmen, Künstler, Freischaffende, Coworker, Solisten und Berater. Mit minimalistischen Vorgaben entstand eine großartige Energie und Neugier. Im sogenannten Booksprint Entwicklung neuer Lebenswelten in der Organisationskultur fingen wir Erfahrungen, Impulse und Ideen ein und verknüpften sie miteinander. Das verbindende Element war unser gemeinsames Thema: Neue Werte in der Zusammenarbeit, der Arbeitsorganisation und der Unternehmenskommunikation.

Wir stellten uns Fragen zu Unternehmenskultur, Führen ohne Führungsverantwortung, Selbstorganisation, Mitbestimmung, Sinn, Entscheidungskultur, Fehlerfreundlichkeit, Offenheit, Transparenz, Technik, Know how, Projekt Management, Recruting und vielem mehr. Wir diskutierten. Wir schwiegen. Wir schrieben. Wir hielten unsere Nase in die Sonne und betrachteten die Wolken am blauen Himmel. Wir liefen den Main entlang. Wir aßen zünftig und tranken Unmengen von Kaffee.

Über die unterschiedlichsten Kanäle werden wir unsere Ergebnisse unter einer Creative Commonse publizieren. Es entsteht eine Aufsatzsammlung, die wir als E-Book und in gedruckter Form veröffentlichen werden. Ergänzt werden die Inhalte des Booksprints durch eine Monografie des Kernteams rund um den HR Innovation Canvas. Neben den Artikeln für unser Buch sind Blogbeiträge, Postkarten, Fotogeschichten, Interviews, Wortwolken, Zeichnungen und vieles mehr entstanden. Sie werden von uns in den nächsten Tagen und Wochen aufgearbeitet und sukzessive veröffentlicht.

Ich freue mich darauf und danke den Mitstreitern für Ihre herausfordernden Fragen, für ihre Offenheit und Kreativität. Danke an Stefanie Krügl, Daniel M. Richter und Tim Schikora für die Einladung zur Initiative sowie allen fleißigen Helfern rund ums Treffen.


Ausgewählte Eindrücke aus meiner Fotostory Booksprint HR Innovations Mai 2014

Die komplette Fotostory findest Du unter Booksprint HR Innovations Mai 2014. Ich wünsche viel Spaß beim Stöbern.


Creative Commons Lizenzvertrag

Die Fotostory HR Innovation Booksprint 2014 ist lizenziert unter einer Creative Commons Namensnennung – Weitergabe unter gleichen Bedingungen 4.0 Internationale Lizenz.

Dieser Artikel wurde verschlagwortet mit: Booksprint, hr innovation canvas, Arbeitswelten, Buch, Werte, Unternehmenskultur, Führen ohne Führungsverantwortung, Selbstorganisation, Mitbestimmung, Sinn, Entscheidungskultur, Fehlerfreundlichkeit, Offenheit, Transparenz, Projekt Management



Hast Du eine Idee und Anregung für Deine Frage gefunden?

Weitersagen heißt unterstützen. Empfehle uns gern weiter in Deinem Netzwerk. Vielen Dank!

Aus Gründen des Datenschutzes ist diese Funktion zum Teilen per default inaktiv. Mehr erfährst Du über den Button i.
Über das Zahnrädchen kannst Du Deine gewünschte Standard-Einstellung wählen.

Gutes Karma - Kleines Dankeschön an Franziska via PayPal überweisen