madiko Zeitmaschine > Fachbeiträge Lebens- & Arbeitswelten mit Zukunft

#Arbeitswelten = #Lebenswelten

Im Wissenschaftsradio Leonardo: Das Eiswürfel-Prinzip für Möbel

27.07.2012 – Am 27.07.2012 berichtete der Westdeutsche Rundfunk in seiner Wissenschaftssendung “Leonardo” über Latentwärmespeicher und die Möglichkeiten für ein klimaschonendes, weil ressourceneffizientes Bauen und Renovieren. Moderatorin Marlis Schaum stellte unter anderem die Frage: Können phasenwechselnde Materialien bald die Klimaanlage ersetzen? Sonja Kolonko berichtet über kühlende Wände und wechselwarme Möbel, die zukünftig quasi als mobile Klimaanlage fungieren können. Antworten geben Dr.-Ing. Peter Schossig vom Fraunhofer Institut ISE in Freiburg und Fabienne Daul von KIESS Innenausbau, Stuttgart.

Hier können Sie das Audio herunterladen:
Bericht über Latentwärmespeicher und seine Anwendungsmöglichkeiten bei Leonardo (WDR 5)
[ Quelle: WDR 5 Leonardo | veröffentlicht 27. Juli 2012 | .mp3 | 6.089 kB ]

Dieser Artikel wurde verschlagwortet mit: Latentwärmespeicher, Phasenwechsel-Material, Phase change material, PCM, Energie, Ressourcen, Effizienz, Energieeffizienz, Ressourceneffizienz, Bauen, Renovieren, Betreiben, Möbel, Interieur, Innenarchitektur, Architektur, wechselwarm, Klima, Klimaanlage



Hast Du eine Idee und Anregung für Deine Frage gefunden?

Weitersagen heißt unterstützen. Empfehle uns gern weiter in Deinem Netzwerk. Vielen Dank!

Aus Gründen des Datenschutzes ist diese Funktion zum Teilen per default inaktiv. Mehr erfährst Du über den Button i.
Über das Zahnrädchen kannst Du Deine gewünschte Standard-Einstellung wählen.

Gutes Karma - Kleines Dankeschön an Franziska via PayPal überweisen