#RideOfSilence 2015 - Tweets via FAHRRADkultur gebloggt

29.05.2015 – Zahlreiche ermutigende Nachrichten, aber auch Erfahrungsberichte voller Trauer erreichten mich nach meinem Aufruf zur "Ride of Silence". Eure Offenheit und Warmherzigkeit war ein Geschenk. In Demut sage ich Danke. Die vielen Tweets aus aller Welt bewegen mich sehr. Sie zeigen die Verbundenheit unter Fahrradfahrern und geben den Verkehrsopfer-Statistiken ein Gesicht. Eine Auswahl der Kurznachrichten habe ich via FAHRRADkultur verbloggt. In Gedenken. Zur Mahnung. Und zum Mut-machen. Denn wie ich schon schrieb: Je mehr Radler in unseren Städten unterwegs sind, desto sicherer wird es für uns alle.

An dieser Stelle noch einmal einen großen Dank an Daniel Doerk von It started with a fight, der den Ride of Silence 2015 in Deutschland ins Rollen gebracht hat.

Den kompletten Blogbeitrag mit allen Tweets bitte siehe #RideOfSilence 2015 – Tweets aus aller Welt gebloggt (via FAHRRADkultur)



















Den kompletten Blogbeitrag mit allen Tweets bitte siehe #RideOfSilence 2015 – Tweets aus aller Welt gebloggt (via FAHRRADkultur)

Den Aufruf zur Ride of Silence 2015 findest Du ebenfalls via FAHRRADkultur:
Ride of Silence – 20. Mai 2015, 19 Uhr – weltweit

… und natürlich auch hier im Blog via
#RideOfSilence: In Gedenken und zur Mahnung

Mehr zu FAHRRADkultur?

FAHRRADkultur ist unsere Initiative für Fahrrad-Freundlichkeit im Betrieblichen Mobilitäts- und Gesundheitsmanagement. Warum und wie genau wir alltägliches Radeln zur Arbeit und den damit verbundenen Marktchancen in allen Branchen fördern, erfährst Du unter Wir > Gemeinwohl & Projekte > FAHRRADkultur. Für die Freude am Alltagsradeln. :-)


Ein gesundes und glückliches Radl-Jahr wünscht Dir,

Dieser Artikel wurde verschlagwortet mit: Ride of Silence, Stille Radtour, Critical Mass, Gedenken, Radfahrer, Fahrradfahrer, Verkehrstote, Verkehrsopfer, Opfer, Straßenverkehr, FAHRRADkultur, Betriebliches MobilitätsManagement, Betriebliches GesundheitsManagement, Gesundheit, Mobilität



Hast Du eine Idee und Anregung für Deine Frage gefunden?

Weitersagen heißt unterstützen. Empfehle uns gern weiter in Deinem Netzwerk. Vielen Dank!

Aus Gründen des Datenschutzes ist diese Funktion zum Teilen per default inaktiv. Mehr erfährst Du über den Button i.
Über das Zahnrädchen kannst Du Deine gewünschte Standard-Einstellung wählen.

Gutes Karma - Kleines Dankeschön an Franziska via PayPal überweisen