Menü

Dein Anliegen klären

inklusive Ad-hoc-Beratung
für Lebens- & Arbeitswelten mit Zukunft

Du wünschst Dir (wieder) mehr Sicherheit und Optimismus in unternehmerischen Fragen?

  • wirtschaftliche Stabilität und ein zukunftsrobustes Unternehmen
  • sattelfest sein in Strategie, Strukturen, Prozessen und im Tagesgeschäft
  • emotionale Verbundenheit mit Gleichgesinnten
    (in Deiner Organisation genauso wie über Deine / Eure Kreise hinaus)
  • mehr Gestaltungsspielraum (Zeit, Raum, Geld, Energie) für persönliche Projekte
  • mehr Freiheit und Selbstbestimmung, mehr Autonomie und Partizipation

Mit mir zu arbeiten heißt, Dein / Euer Fachwissen und Handlungskompetenzen zu mehren. Talente und Stärken zu schärfen. Menschlich zu wachsen. Zu lernen, andere zu begeistern und für eine gemeinsame Sache zu gewinnen. Und davon gut und glücklich zu leben.

Klingt interessant? Steig ein!

Foto: Franziska Köppe | madiko
Lena Lux / madiko

Hast Du eine Anregung
für Deine Aufgabe oder Frage gefunden?

Bitte teile diesen Artikel und werfe gern eine selbstgewählte Gabe in meinen virtuellen Hut. Auch ein kleiner Betrag macht den Unterschied!

madiko Zeitmaschine

Begleite mich ein Stück des Weges auf meiner Reise des Verstehens & Reflektierens:

Im Nebel

Fühlt Ihr auch den Jahresendspurt? Am Wochenende war mir danach, der Landeshauptstadt zu entfliehen und die Ruhe zu genießen. Jede Jahreszeit hat ihre schönen Seiten. Am November mag ich das “Caspar David Friedrich”-Wetter. Und so fuhren Sven und ich am vergangenen Sonntag noch bei blauem Himmel mit imposanten Wolken von Stuttgart aus gen Süden. Genau genommen: in den Schönbuch. Dort war der Wald dann nebelverhangen. Die Sonne versuchte ihr Mögliches, kam dagegen allerdings nicht an. Ins Gespräch vertieft merkten wir davon jedoch wenig. Und irgendwie hat dieses Verwunschene ja auch etwas. Insofern passt das Gedicht von Hermann Hesse nicht so ganz. Und dann wieder doch. Zweisam einsam sozusagen und der Rest der Welt angenehm ausgeblendet. // via WalkToTalk

Weiterlesen

Veröffentlicht: 12.11.2019

zitatinte: Kluger Umgang mit Nichtwissen

“Wenn Fragen und Zuhören dieselbe Wertschätzung erfahren wie Antworten und Statements, öffnet sich der Möglichkeitsraum, in dem wir Unsicherheit und Instabilität ohne Angst produktiv begegnen können.” Dr. Andreas Zeuch

Weiterlesen

Veröffentlicht: 29.10.2019

Abendspaziergang im Rosensteinpark

Der Rosensteinpark verbindet den Botanischen Garten “Wilhelma” mit dem Schlosspark Stuttgart. Angelegt wurde der Park 1824 bis 1840 im Auftrag von König Wilhelm I. Das Besondere: Größtenteils sind die historischen Wegeverläufe und Baumstandorte aus dem 19. Jahrhundert erhalten. Er ist zugleich Fauna-Flora-Habitat-Gebiet — Naturschutz inmitten der Großstadt. Die Fotos entstanden im heißen Juli. Die Futterwiesen sehen daher leider eher gelb denn grün aus. Da dieser Park einer der häufigsten Treffpunkte für WalkToTalk ist, habe ich dennoch versucht, die Stimmung vor Ort an einem ganz gewöhnlichen Abend einzufangen. // via WalkToTalk

Weiterlesen

Veröffentlicht: 08.10.2019


Ausblick & Flurfunk

Du möchtest auf dem Laufenden bleiben?
Bitte trage Dich in meinen Flurfunk ein und folge mir via Social Media.